Tech Open Air 2018

Das Tech- und Startup-Festival geht in die sechste Runde. Vom 19. bis 22. Juni könnt ihr bei der TOA 2018 spannende und inspirierende Vorträge, Workshops und andere Formate erleben. Die Veranstalter erwarten 20.000 Besucher und bieten dafür mehr als 150 Speaker, 120 Satellite Events und 4.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche.

2012 durch Berliner Tech- und Startup-Enthusiasten gegründet, hat sich das Tech Open Air Festival zu einem wichtigen Termin für die internationale Tech- und Startupszene entwickelt und wird nicht ohne Grund mit der kürzlich stattgefundenen SXSW verglichen. Wer wissen möchte, was genau hinter der TOA steckt und warum man teilnehmen sollte, findet viele Antworten auf seine Fragen in unserem Interview mit TOA Gründer Nikolas Woischnik, das man hier nachlesen kann.

Eine kleine Übersicht über die TOA 2018 Speaker (weitere nach Klick auf das Bild):

Wer jetzt mit dem Gedanken spielt, das Festival zu besuchen, kann sich als LTAS-LeserIn 15%-Rabatt auf die Ticketpreise sichern. Dafür nutze einfach diesen Link.

Für alle die, die sich einen Eindruck des Tech Open Airs machen möchten, haben wir das offizielle TOA17 Recap Video parat.

Dir gefällt der Artikel? Na dann ganz einfach weitersagen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.