Andreas Stückl - Co-Gründer der Bike Citizens

Bike Citizens

Schaut man sich die Nachrichten an, stellt man fest, dass Fahrradfahrer gefährlich leben. Schließlich birgt der Straßenverkehr unzählige Gefahrenquellen. Mit der App der Bike Citizens können Radfahrer ihre Routen planen und bekommen Wege gezeigt, die besser geeignet sind als stark befahrene Bundesstraßen. Andreas Stückl, Co-Gründer des österreichischen

feierabendglueck-team-box

Feierabendglück

Startups die sich mit dem Thema Feierabend beschäftigen, sind mir die Liebsten. Vor allem wenn sie dazu auch noch Wert auf Nachhaltigkeit legen wie das Team von Feierabendglück. Die Münchner verfolgen mit ihrem Social Startup ein sehr löbliches Ziel. Welches das ist und was hinter

Wie Startups zwei Stunden in der Woche sparen

59 Prozent der selbständigen Unternehmer und Gründer verschwenden laut einer YouGov-Umfrage bis zu zehn Stunden pro Woche mit Administrationsaufgaben. Dazu gehören unter anderem die Bearbeitung der Email-Flut, Abrechnungs- und Abstimmungsprozesse sowie Geschäftsreisen. Der deutsche Hoster DomainFactory hat basierend auf den Umfrageergebnisse eine Infografik erstellt. Durch kollaborative Tools

StationGuide Gründer Daniel

StationGuide

In der Suchmaschinenoptimierung ist die Nische oft Gold wert. Ähnlich ist es bei Startups. StationGuide hat eine sehr spitze Nische für sich entdeckt: Tankstellen.

Das Team von MYU

MYU

Jeden Tag ne gute Tat. Egal ob es um das Einkaufen oder das Löcher in die Wand machen geht: Menschen brauchen ab und zu Hilfe bei den „einfachsten“ Dingen. MYU aus Dresden geht dieses Thema an.

Versicherungen für Gründer: Diese fünf sollten Startups kennen

Existenzgründer krempeln die Ärmel hoch und sind gerade am Anfang ihres Weges zum eigenen Unternehmen voller Tatendrang. Doch von der Idee bis zum möglichen Exit ist es ein weiter Weg. Den richtigen Versicherungsschutz vernachlässigen viele bei ihren anfänglichen Planungen, sind doch Finanzierung, Produktentwicklung oder der

suitApp

Auf der Suche nach einem passenden Tool kann man viele Stunde vergeuden. Eine Plattform die einem bei der Entscheidung helfen kann, kommt da sehr gelegen. Vor allem wenn dann auch noch Empfehlungen von anderen Startups beziehungsweise Unternehmen reinfließen, findet man garantiert schneller was man sucht.

Wie funktioniert Crowdfunding für Startups?

Unzählige junge Unternehmen mit innovativen Ideen und Produkten sind auf der Suche nach finanzieller Unterstützung und Förderung aus öffentlicher oder privater Hand. „Crowdfunding“ hat sich als attraktive Alternative etabliert, wenn es um die Finanzierung von Startups ohne klassische Geldgeber geht. Doch was steckt genau dahinter?

Neue Onlinemarketingchancen für Start-ups

Das Wagnis eine eigene Firma zu gründen ist immer eine große Sache und erfordert volle Konzentration des Gründers seine Geschäftsidee umzusetzen, und das Unternehmen auf Wachstumskurs zu bringen. Für viele Start-ups ist es verlockend über das Internet zu wachsen. Das kann funktionieren und in der

Lineupr macht mobil gegen teure Event Apps

Das Dresdner Startup Lineupr hatte schon im November letzten Jahres die Chance genutzt und ihre Idee des mobilen Event-Guides bei uns vorgestellt. Nachdem LineUpr bereits bei einer Vielzahl ausgewählter Events erfolgreich eingesetzt wurde, steht die Plattform ab 15. April für jeden zur Verfügung. Im Spätsommer soll