Du liest: Deutschland

Hier findest du Startups aus Deutschland. Du möchtest dich hier auch präsentieren? Dann schreib mir eine Mail.

WhatsBroadcast – Messenger Marketing leicht gemacht

Lange Zeit galten E-Mail-Newsletter als das Topmittel im Onlinemarketing, um seine Zielgruppe zu erreichen. Mit dem Boom von Messengerdiensten wandelt sich langsam das Blatt. Newsletter via WhatsApp und Co sind mittlerweile auf dem Vormarsch. Einen wesentlichen Teil dazu hat WhatsBroadcast beigetragen. Wir sprachen mit Franz

Uniki – deine private Cloud

Nicht jedem gefällt der Gedanke, die eigenen wichtigen Daten in der Cloud abzulegen und somit in die Obhut Dritter zu geben. Vor allem wenn man an die Enthüllungen Snowdens denkt, schrillen bei vielen die Alarmglocke. Das Münchner Startup Uniki will diesen Menschen helfen. Wir sprachen

Egal ob Kongresse, Konferenzen oder Barcamps: Auf Branchen-Events kann man sich seiner Zielgruppe am besten prästentieren.

Was bringen Networking Events für Startups?

Ein Startup steht und fällt mit einem guten Businessplan, nicht wahr? Naja, ganz so einfach ist es dann doch nicht. Ein guter Plan bildet zuerst die Basis auf dem das Erfolgsgerüst gebaut ist, doch um langfristigen Erfolg zu haben, bedarf es noch wesentlich mehr. Beispielsweise

igetnow – Die Abkürzung für Gäste

Wenn Gäste aufgrund langer Wartezeiten gehen, ist das für Gastronomen nervig. In wenigen Fällen bekommt der Gastronom noch nicht mal mit, dass da gerade unzufriedene Kunden gehen und gegebenenfalls nicht mehr wiederkommen. Igetnow aus Kiel bietet eine einfache Lösung: Bestellen via Smartphone. Wir sprachen mit

SDC Ventures – Company Builder aus Dortmund

Um eine Idee einer breiten Masse verfügbar zu machen, benötigt es in der Regel viel Kapital. Nur wenige Startups erwirtschaften von Beginn an genügend Gewinn, um selbstständig zu wachsen. Oft greifen VCs und Inkubatoren unter die Arme. Wir stellen heute den Company Builder SDC Ventures aus

Drei Wünsche für ein gesundes Startup-Jahr 2018

2017 war für den High-Tech Gründerfonds sehr erfolgreich: Uns sind nicht nur große Exits, wie beispielsweise bei der Rigontec GmbH in Höhe von 465 Millionen Euro , gelungen. Wir haben auch unseren dritten Fonds gestartet, der uns mit 28 Investoren aus der Privatwirtschaft und einem

Machine Learning im Finanzwesen: endlich einfach

Disruption ist ein abstrakter Begriff. Eins dieser Worte, vor denen die Erstsemester in Journalistenschulen gewarnt werden: vor den …ions und …ungs dieser Welt. Worte, die so enden, können bekanntlich alles bedeuten und nichts. Das Wort “Disruption” wirkt sich allerdings so stark aus auf Gesellschaft, Wirtschaft

IMKERGLÜCK – Imkerei 2.0

2016 wurden in Deutschland im Schnitt rund 982 Gramm Honig pro Kopf verbraucht. Klar, dass hier Potenzial für Startups schlummert. IMKERGLÜCK aus der Pfalz hat sich dem Thema angenommen. Was sich genau hinter dem Startup versteckt, erklären die Gründer im Interview.

Ein Wochenende voll Ideen: Startup Weekend

Startup Weekends gibt es in vielen Städten: Ein Wochenende voller Ideen für Gründungsinteressierte, Gründer und Menschen, die gern an Ideen schrauben. Wir sprachen mit Tobias Körner vom Startup Weekend in Dresden, das am 17. bis 19. November stattfindet. Ein Extra für unsere Leser findet sich

Die MySchleppApp Gründer: Frank Heck und Santosh Satschdeva

MySchleppApp: Pannenhilfe 2.0

Auf den Weg in den Urlaub oder zum wichtigen Kundentermin: Eine Autopanne kommt selten im richtigen Moment. Dann auch noch stundenlang auf Hilfe zu warten, ist für viele Autofahrer ein Schreckensszenario. Die MySchleppApp macht damit Schluss.